top of page

RETREATS

"Wochen später fühle ich immer noch eine wohlwollende Wärme in mir, wenn ich an das Yoga/Embodiment/Stimme Retreat bei euch in Warburg denke. Es war erdend und transformierend zugleich. Ich schätze eure authentische und ehrliche Art zu sein sehr und freue mich auf eine weitere bewegende Reise mit euch." - Nicole, Berlin

IMG_6995.heic
YOGA EMBODIMENT STIMME RETREAT 
Frühjahrs-Special: +TOUCH 
 17. bis 20. Mai 2024

 

Das YOGA EMBODIMENT STIMME Retreat ist eine Einladung, verbunden und großzügig mit dir selbst, deinem Körper & deiner Stimme zu sein. Dir selbst zu zuhören und zu spüren, was präsent und lebendig in dir ist. Türen zu öffnen zu neuen Räumen, Möglichkeiten und Potenzialen.

 

Vom 17. bis 20. Mai eröffnen wir zum 5. Mal den Raum im Seminarhaus Warburg, um unsere innere Weisheit durch Bewegung und Stimme zu erschließen. Mitte Mai steht die Natur in voller Blüte. Bäume, Sträucher und Blumen entfalten ihren Duft, ihre Blüten kleiden die Landschaft in eine bunte Vielfalt.

 

Lasst uns gemeinsam das Leben in seiner ganzen frühlingshaften Fülle feiern,

einen Raum erschaffen, in dem wir uns begegnen und zugleich mit allem sein können, was wir in diesem Moment sind.

Von Mensch zu Mensch.

 

In dieser Mai-Ausgabe folgen wir unserem Wunsch, die Kraft der Berührung in unsere Gruppenarbeit mit einzuflechten.

 

Wir werden uns berühren und berühren lassen, bewegen, tanzen, singen, atmen, seufzen & Yoga praktizieren.

 

In einer Gruppe von max. 14 Teilnehmenden können wir uns gegenseitig reflektieren und werden in unseren Prozessen von der Gemeinschaft getragen. 

Joana und David halten den Raum mit Klarheit und Mitgefühl. Durch ihr Feingefühl und ihre langjährige Erfahrung erschaffen sie ein kraftvolles und sicheres Feld für Ausdruck, Verbindung & Entfaltung. In der Kombination ihrer individuellen Qualitäten & Inhalte ergänzen sie sich gegenseitig zu einer Einheit.

Die Elemente des Retreats:

Stimme

In den Sing- und Stimmsessions geben wir Raum für unsere Stimme als Ausdruck der Seele.
Wir befreien die Potenziale unserer Stimme, schwingen gemeinsam auf den Wellen berührender Melodien, tauchen ein in die Ekstase des Stimmgebets, um in unserer Einzigartigkeit Einheit zu erfahren und unsere Essenz zu teilen.
Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Arten der Stimmaktivierung, von stimmlichen “Ur-Lauten” über Seufzen und Pulsieren bis hin zu einfachen und komplexeren Melodien, in Gruppen-, Partner- und Einzelsettings. Im Vordergrund steht dabei vielmehr die Befreiung der Stimme als eine Bewertung von “richtig” oder “falsch”.

Fluentbody ist eine Kombination aus Bewegung / Tanz und somatischer Körperarbeit.

In einer Fluentbodysession gehen wir auf eine Reise durch Bewegung, Tanz, Verbindung und Empfindungen. Es eröffnet uns einen Raum, mit uns selbst im Kontakt zu sein & uns vom Leben berühren zu lassen. Wir verbinden  bewusste und unbewusste Bewegungen, entdecken dabei angenehme, mühelose, genussvolle und kraftvolle Bewegungen ohne uns oder unsere Bewegungen zu bewerten. Wir erlauben Empfindungen und Gefühle, sie in uns und mit unseren Körpern zu bewegen und sie durch das Erlauben und Bewegen zu transformieren.

Die Yoga-Einheiten geben uns die Möglichkeit, uns zu sammeln und die verschiedenen Phasen des Retreats zu integrieren.

Berührung ist ein grundlegender, wesentlicher Ausdruck von Verbindung. Körperliche Berührung beruhigt unser Nervensystem und verlangsamt den Herzschlag, ist eine kraftvolle Art und Weise, uns zu ‚erden’.

 

Berührung ist non-verbale Kommunikation. Sie ist klar und direkt und kann eine wunderbare Brücke zwischen Fühlen und Verstehen bilden.

 

In den Einheiten zur Berührung gehen wir über unsere Hände in einen bewussten und achtsamen körperlichen Kontakt und erforschen dabei verschiedene Qualitäten der Kommunikation über die Berührung und ihre Wirkung auf unsere Empfindungen, Emotionen und Geisteszustand.

 

Berührung ist für uns beide eine wichtige Quelle der Verbindung und bewirkt oft mehr als tausend Worte.

 

"It was only a hand that was put on our shoulder, and yet, our world shifted.“

(V. Manasse, C. Glowik - Pantareiapproach)

 

Kosten:

Early bird bis 15. März 2024: 450 €

danach: 495 € 
inkl. Unterkunft im 2 oder 3 Bettzimmer & vegetarischen Mahlzeiten

(Aufpreis bei Einzelzimmern)

Ort: Seminarhaus Warburg, unser Lebens und Wirkort, in der Mitte Deutschlands (bei Kassel). Mehr Informationen hier: www.seminarhaus-warburg.de

Retreat-Zeiten: Beginn: Freitag 17.5. 16.30 / Ankunft ab Mittags

Ende: Montag, 20.5. ca. 14.00

 

nächster Termin Yoga Embodiment Stimme im Seminarhaus Warburg:

22.-24. November 2024

BODY & VOICE RETREAT
Yoga Embodiment Stimme Sommer Edition
 28. JULI bis 3. AUGUST 2024
mit David Ikonomou und Joana Marcus 
 
6 Tage Fluentbody und Stimmarbeit In dem wunderschönen Permakultur-Projekt ´LIVELOULA! - dt. Libelle, liebevoll vor vielen Jahren von Chenny und Steven ins Leben geboren,  in den Bergen der nördlichen Peloponnes, Seliána, Griechenland.
Ein Ort des Rückzugs und des Eintauchens in die Natur.
(https://www.liveloula.eu/)

Verbinde dich für 6 Tage jeden Tag bei Fluentbody und anderen Movement-Practices mit der Weisheit deines Körpers.

Öffne deine Stimme & stimme dich ein in die Kraft und Weite der Natur.

Der Ort lädt zu ausgiebigen Spaziergängen und gemeinsamen Ausflügen in der wunderschönen

Berglandschaft mit reichlichen Wasserläufen ein, zu Bädern in den kleinen natürlichen Becken, zum Abkühlen unter Wasserfällen und anderen verzauberten Orten

Programmübersicht

Sonntag 28. Juli

16.30 - 18.30 Eröffnung

19.00 Abendessen

 

Montag 29.7.- Freitag 2.8.

ab 7.30 Frühstück

9.00 - 11.00 Fluentbody

17.00-19.00 Stimme 

19.30 Abendessen

Samstag 3. August

8.00 Frühstück

9.00-10.00 Integration

10.30-12.30 Abschluss 

UNTERKUNFT

In deinem eigenen Zelt, einem gemieteten Glamping-Zelt (DZ), oder in einem Zimmer ca. 15 min Fußweg vom Veranstaltungsort

 

KOSTEN

730€ im selbst mitgebrachtem Zelt / 830€ in gemietetem Zelt / 930€ im geteilten Doppelzimmer

Early bird bis 21. März 2024: 680 € / 780 € / 880€

inkl. Vollverpflegung weitgehend aus dem Bio-Eigenanbau des mit viel Liebe gestalteten Permakultur-Gartens

 

nicht enthalten:

Anreise

zur Anreise: Flug nach Athen, von dort ca. 2 Stunden Fahrt

(Bus oder Bahn) nach Akráta, und dort weiter

40 min. Autofahrt nach Seliána, ggfs Abholung oder mit dem Taxi.

Wir freuen uns auf euch! David & Joana

auberge_kalopetri33.jpg
YOGA & PANTAREI
 16. bis 20. OKTOBER 2024
mit David Ikonomou und Joana Marcus In der wunderschönen “Auberge Kalopetri” im unberührteren, wilderen Südwesten von Rhodos

 

 

Panta Rei ist Griechisch und bedeutet “alles fließt”. Alles ist in stetigem Fluss, in ständigem Wandel, das einzig Dauerhafte ist Veränderlichkeit der Dinge. Doch hinter und zugleich in dem unaufhörlichen Fluss steht die Einheit: Einheit in der Vielheit und Vielheit in der Einheit.

Diese Gleichzeitigkeit der Perspektiven der Einheit und der Vielfalt ist auch ein grundlegender Aspekt der yogischen Weltsicht. 

 

Panta Rei ist auch der Name der eingetragenen integrativen Körpertherapie, die die Einzigartigkeit, und die gleichzeitige Zugehörigkeit zum großen Ganzen eines jeden von uns tief würdigt und fördert. Seit 2020 praktiziert Joana diese Körpertherapie hauptsächlich in Einzelsitzungen. 

In diesem Retreat werden wir wichtige Elemente dieses Ansatzes auf ein Gruppensetting übertragen und in den Abendeinheiten erfahren.  

Wer darüber hinaus die Gelegenheit nutzen möchte, eine Prozessbegleitung im Einzelsetting zu bekommen, kann eine Eins-zu-eins-Sitzung bei Joana dazubuchen. Dafür sind jeweils an den Vor- und Nachmittagen Zeitslots (11.00-12.30 / 16-17.30) vorgesehen.

 

Unsere Unterkunft wird die Auberge Kalopetri sein, eine Oase der Ruhe, mitten in der Natur, umgeben von Orangen- und Zitronenhainen und mit dem Läuten der Ziegenglocken im Hintergrund. Die Ferienwohnungen bestehen aus einem Hauptgebäude und zwei Nebengebäuden. Von jedem Raum, jedem Zimmer kann der Blick aufs Meer genossen werden. 

Die Zusammenarbeit mit dieser Unterkunft ist über mittlerweile über 7 Jahre gewachsen und gut eingespielt. Ulrike und Jannis, die die Auberge mit viel Herz und Liebe fürs Detail erschaffen haben, fühlen sich mittlerweile wie Freunde an.

Unser Hauptspielfeld wird hier das malerische Yogadeck mit Meerblick in der mit viel Liebe und Professionalität geführten Auberge Kalopetri sein.

 

Image-1-2.jpg

Kosten:

in geteiltem Doppezimmer (Bungalow/Appartment)

 

695€ bis 15. April 2024 (Frühbucher)

750€ danach

 

darin enthalten:

 

  • Unterkunft im Doppel- oder Dreierbungalow bzw -Appartment mit Frühstück / Brunch

  • 4 Yogaeinheiten

  • 4 Abendeinheiten

 

nicht enthalten:

  • Flüge

  • Transfers vom und zum Flughafen

  • Transfers zu den Ausflügen - in der Vergangenheit hat sich die Gruppe ein oder zwei Mietwagen/Minivan für einen Teil der Zeit gebucht, um flexibel zu sein. Kosten dafür zwischen 8-20€/Tag

  • Mittag-/Abendessen

 

Sonstiges:

es gibt eine Auswahl an guten Tavernen, die fußläufig erreichbar sind, einen gut ausgestatteten Supermarkt im nächsten Dorf Kritinía (ca 12-15min zu Fuß)

Der Hausstrand “Kopriá” ist in weniger als 10 Minuten zu Fuß erreichbar.

Das Yogadeck ist komplett mit Matten und Sitzkissen ausgestattet, und steht auch tagsüber zum Entspannen zur Verfügung

 

Das Frühstück/Brunch ist reichhaltig und wird mit leckeren lokalen, z.T. selbst angebauten Zutaten liebevoll zubereitet. Auf spezielle Wünsche oder Bedürfnisse bzgl. des Essens hast wird gerne im Rahmen der Möglichkeiten eingegangen.

 

 

Wir freuen uns auf Euch! David & Joana

Mehr Info über David und seine Arbeit: www.davidikonomou.de

IMG_0446.jpeg
COM PASSION
from softness to Celebration
 F
RAUEN RETREAT  
31. OKTOBER bis 3. NOVEMBER 2024
 

 

3 Tage gemeinsamer Tanz, Spiel & Verbindung durch Körper - und Stimmarbeit, Ritual und Gebet, Gesang & Gemeinschaft.
 
Eine Einladung, im Kreis von Frauen dir selbst zu begegnen und dich zu feiern.
Unter Frauen zu sein, kann sehr heilsam und nährend sein. Gemeinsam kreieren wir einen sicheren Heilraum, in dem wir erforschen, wie weich und kraftvoll sein gleichzeitig geht. Wir erkunden unsere inneren Kraftquellen mit der Sanftheit unserer Herzen und der Weisheit unserer Bäuche.

Heleen hat Anfang des Jahres drei Monate im Dschungel in Brasilien verbracht und dort in der Tradition der Yawanawa die Medizin des Waldes und der Gesänge unter der Leitung von Hushahu Yawanawa studiert. Die im Wald gemachten Erfahrungen fließen seitdem in ihre künstlerische und therapeutische Arbeit mit ein.

Joana begleitet leidenschaflich gerne Menschen über die Körperarbeit und die Bewegung in Richtung Lebendigkeit, Leichtigkeit, Selbstverantwortung, Verbindung & Präsenz.

Joana und Heleen sind sich vor einigen Jahren in einem Frauenprojekt begegnet und haben seitdem nicht aufgehört, gemeinsam Projekte, insbesondere Frauenkreise, zu weben, weiter zu forschen und sich darin zu unterstützen, ihre Träume in die Welt zu gebären.

 

Com Passion ist das erste mehrtägige Retreat, in dem die beiden mit großer Freude ihre in den letzten Jahren gesammelten Erfahrungen und Leidenschaften zusammen weben und mit anderen Frauen teilen möchten.

Elemente: Yin Yoga, Fluentbody, der Wald, Ritual, Gesang, (Pflanzenbad)

Investition:

Early bird bis 21.6.24 : 440€
—> bring a sister= 780€

Preis ab 22.6.24.: 490€
—> bring a sister= 880€

 

Preise inkl. Unterkunft in 2-3 Bettzimmern, vegetarischer (vegan möglich) Vollverpflegung  (Aufpreis bei Einzelzimmer)

Ort: Seminarhaus Warburg, in der Mitte Deutschlands (bei Kassel). Mehr Informationen hier: www.seminarhaus-warburg.de

„Herzlichen Dank für euer Retreat. 3 Tage atmen, singen und fließen haben mich wieder in meine Mitte gebracht.

Achtsam, tiefgehend und liebevoll.

Die Yogastunde war die schönste, die ich bisher erlebt habe.“

Nicole, Gevelsberg

bottom of page